Teilerneuerung Korrosionsschutz EÜ Elbe Wittenberge Str. 6401 km 51,246

Über das Projekt

Das instand zusetzende Brückenbauwerk EÜ Elbe Wittenberge überführt die zweigleisige elektrifizierte Strecke 6041 km 51,246 über die Elbe.
Die Arbeiten erfolgen unter Aufrechterhaltung des Bahnbetriebs.

  • 14-feldrige, 14,08m breite und 1026m lange Stahlfachwerkbrücke
  • Brückenüberbau aus 3 Durchlaufträgern, 306m lange Strombrücke und 2 Flutbrücken mit einer Länge von jeweils 360m
  • 140.000 m2 Stahlfläche: Oberflächenvorbereitung durch Strahlen Sa 2 1/2, sowie neu beschichten
  • 7.500 m2 Hängegerüste
  • Einsatz verfahrbarer staubdichter Einhausungen
  • Umfangreiche landschaftspflegerische Begleitmaßnahmen, um ökologische Eingriffe zu minimieren

BAUZEITRAUM

2018 - 2023

SCHWERPUNKT

Teilerneuerung Korrosionsschutz EÜ Elbe Wittenberge Str.

Kategorie
KIB