Unsere Kernkompetenz
 

  • Bauüberwachung von Einzel- oder Komplexbauvorhaben (Bauüberwachung Bahn)
    • bahnbetriebliche Anmeldungen zu Baubetriebsplänen / Betra-Beantragungen und der daraus resultierenden eigenständigen, flexiblen, notwendigen Abstimmung und Koordinierung mit den Fachbereichen und Betriebsstellen der Bahn
    • örtliche Bauüberwachung mit damit verbundenen Aufgaben und Kompetenzen
  • Projektsteuerung bzw. Projektbegleitung von Baumaßnahmen
    • inklusive der entsprechenden eisenbahnbetrieblichen Abstimmung und Einordnung
    • Anmeldungen zu Baubetriebsplänen / Betra-Beantragungen gem. Ril 406 und Bearbeitungen durch zugelassenes, geschultes, kompetentes und erfahrenes Fachpersonal
  • Inspektion von Anlagen (Gleis- und Weichenanlagen) und Konstruktionen
    • inklusive der daraus resultierenden Kostenermittlung
    • Erarbeitung von Instandhaltungsplänen und Instandhaltungszyklen inklusive den damit verbundenen Kostenanalysen bzw. -planungen
  • Prüfung von Projekt- und Planungsunterlagen
    • Vorbereitung und Auswertung von Ausschreibungsunterlagen einschließlich analytischer Auswertung sowie Erarbeitung von Vergabevorschlägen (Ingenieurbüros, Baufirmen etc.)
  • Abnahme von Anlagen, Qualitätsanalysen und Qualitätssicherung
    • Nachtragsprüfungen (Nachtragsmanagement)
      • Erstellung von Gutachten bzw. Erarbeitung von Analysen